Wahlherbst 2015

Erich von Siebenthal glanzvoll wiedergewählt

«Freude herrscht…!» Das Bonmot stammt von alt SVP-Bundesrat Adolf Ogi und seine Partei hatte am Sonntagabend allen Grund zur Freude. Die SVP hat schweizweit stark zugelegt und kommt neu auf 65 Sitze im 200-köpfigen Nationalrat. Auch im Kanton Bern konnte die SVP einen Sitz gewinnen. Freude herrschte am Sonntagabend auch im Landhaus in Saanen, wo Parteifreunde aus dem Saanenland und dem Obersimmental mit SVPL Nationalrat Erich von Siebenthal auf seine glanzvolle Wiederwahl anstiessen.

Erich von Siebenthal wurde mit 111 393 Stimme und dem fünftbesten Resultat aller 25 Berner Kantonsvertreter für deine dritte Legislatur gewählt.

Quelle: AvS

Den ganzen Artikel lesen...

Unterstützer von Erich von Siebenthal

Herzlich Willkommen auf der Website von Erich von Siebenthal

Was ich anpacke das bringe ich auch gradlinig und zielgerichtet zu Ende. Meine Anliegen verfolge ich hartnäckig. Das heisst nicht dass ich stur bin. Ich bin bereit über Kompromisse zu verhandeln, ohne das eigentliche Ziel aus den Augen zu verlieren. Dazu braucht es oftmals auch parteiübergreifend Mehrheiten, die unsere Ziele unterstützen. Das ist nur möglich, wenn ich dem Gegenüber mit Respekt begegne.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Dank den 111 393 Stimmen darf ich weiterhin im Bundeshaus Einfluss nehmen.

«Bewerbung als Nationalrat» – Voten Sie für Erich von Siebenthal

567 Bernerinnen und Berner wollen den Kanton im Nationalrat vertreten. Jede Kandidatin, jeder Kandidat hat die Chance, sich beim Berner Regionalfernsehen TeleBärn und seinen Zuschauern mit einem selbstgedrehten Video zu bewerben und in eigener Sache kräftig die Werbetrommel zu rühren.

Jetzt geht’s um die Wurst – Das Video von Erich von Siebenthal auf www.telebaern.tv braucht Clicks. Geben Sie Ihre Stimme ab und teilen Sie den Link mit Ihren Freunden.

Wofür steht Erich von Siebenthal?

  • Erhalt und Förderung einer naturnah produzierenden Landwirtschaft
  • Arbeitsplätze erhalten
  • Wirkungsgerechter Einsatz von öffentlichen Geldern
  • Vernünftiger Ausbau und wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen in der Verkehrsinfrastruktur
  • Fördern erneuerbarer Enegieträger – insbesondere von einheimischem Holz
  • Senken der Verwaltungskosten
  • Sicherheit und Eigenständigkeit der Schweiz
  • Unterstützung des Tourismus als Arbeitgeber und Visitenkarte der Schweiz
  • Förderung einer klaren Familienpolitik
  • Sozialwerke sichern mit einer erträglichen Belastung
  • Gute Ausbildungschancen für die Jugend

Was will Erich von Siebenthal?

«Ich lebe gerne in meiner Gemeinde, meinem Kanton und in der Schweiz.»

Wir müssen uns als Schweizer wieder vermehrt unserer Stärken bewusst werden: Überschaubarkeit des Landes und seiner Institutionen, landschaftlicher Reiz und hohe Lebensqualität, intakte Natur, direkte Demokratie, Selbstverantwortung und Selbstbestimmung, lebendige Kultur.

Ich lebe gerne in meiner Gemeinde, meinem Kanton und in der Schweiz. Darum bin ich auch bereit, mich dafür einzusetzen: Hartnäckig, gradlinig und tolerant.